Keyes Bodenfeuchtesensor
Geschrieben am: 13.02.2015 um 11:29
Keyes Bodenfeuchtesensor:
Der Keyes Bodenfeuchtesensor ist ein einfaches Tool um den Feuchtigkeitsgehalt von Erde auszulesen. Hierzu muss legendlich der Ca. 7cm lange Messstab in den Boden gesteckt werden. Man kann sich das ähnlich vorstellen wie 2 Nägel die man in den Boden steckt.

Funktionsprinzip:
Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach, im Prinzip sind es einfach nur 2 Drähte, zwischen denen Strom fließt, aber nur wenn ein Leiter (Erde mit Wasser) dazwischen ist.

Verwendung:
Der Bodenfeuchtesensor lässt sich wunderbar dazu verwenden, um eine automatische Bewässerungsanlage zu bauen. Hierbei kann man einfach ein Relaisboard nehmen, um eine Pumpe mit bis zu 230V zu Schalten.

Programmierung:
Der Sensor kann entweder über einen Analog Pin ausgelesen werden, oder mit einem kleinen Zusatzboard das als Konverter dient an einen I/O Port angeschlossen werden.

Bild:
[Bild: 1_13_02_15_12_26_42.jpeg]