IR Fernbedienung

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mc-gl
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung: 0
#21
25.05.2017, 12:15

Hi Uni

ich vermute das ich mein Modul geschrottet habe. Vieleicht eben mit überdpannung... deshalb habe ich nun eben auf die neuen Teile aus China gewartet (und habe gleich reserve bestelltSmile )

Die Codes auslesen sind kei  problem. Dank dem Protokoll benötigt man nur noch die HEX Codes. Diese sind nach meinem Wissen nicht in der libary vohanden. vermutlich wird auch jedes Gerät, auch bei gleicher Marke unterschiedliche Codes haben. sonst wäre es ja höchst problematisch zwei geräte der selben Marke zu haben, da sich diese sont beide angesprochen fühlen.

Der Ansatz mit den Multifunktionsfernbedienungen ist genau jenen den ich verfolge. ich möchte mit dieser Schaltung eben auch Fernbedienungen. Anlernen können. Alle Codes von Anfang an zu implementieren wirkt auf mich äusserst unpraktisch. Wenn wir von 5 Fernbedienungen mit je ca 15 Tasten ausgehen. Und muss dann Mal ein Gerät ersetzt werden, geht der Spass von vorne los :Confused deshalb die Idee das ich die Fernbedienungen von links nach recht un d oben und unten durch drücke und anschließen die Codes in einem Array den Tasten zuweise. Diese möchte ich dann möglichst dynamisch abspeichern, sodass sie persistent sind.

Die Idee nun mittels Esp8226 die Dasten in einer Datenbank zu hinterlegen. Da das ganze schlussendlich sowieso über das Smartphone und dem Esp laufen soll liegt dies ja nahe. (Smarthome ansatz). ansonsten ist meine Elektronik wissen eben zu klein. Oder könnt Ihr mir erklären wie ich einen Internen, persistenten Speicher bauen kann?

Gruss GL

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Zitieren
mc-gl
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung: 0
#22
20.06.2017, 06:13

Hallo Hallo

Nach 3 Wochen im Amiland bin ich nun zurück in meinem Bastelkeller. und versuche mich mit diesem Eintrag gerade wieder in das Projekt einzulesen Smile

Ich hoffe Ihr konntet auch bereits Sommer geniesen?

Hab Ihr vieleicht noch eine Idee zu meiner Persistenten Speicherung?

Gruss GL
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 738
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#23
20.06.2017, 22:19

Moin!

Ja, zur Speicherung würde ich das Eeprom vorschlagen. Gibt ja einfache Funktionen diesen Speicher anzusprechen.

Theoretisch kannst Du die Daten zur Laufzeit auch im Flash ablegen. Eeprom erscheint mir allerdings geschickter, da wie für diesen Zweck gemacht.

Gruß,
Uni

Btw: Amiland? Geschäftlich oder Urlaub?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste