Raspberry Pi Cluster [Frage]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
etstudent123
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0
#1
11.09.2016, 21:47

Ich wollte mal fragen wozu man einen Raspberry Pi Cluster brauchen kann. Danke schon mal im voraus für eure Antworten Smile
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 728
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#2
12.09.2016, 19:38

Naja...

Allgemein werden Cluster ja dazu genutzt, die Rechenleistung zu erhöhen oder die IO-Möglichkeiten zu vergrößern.

Man könnte aber auch Programme zwischen zwei oder mehr Pi's aufteilen und einen Datenaustausch zur Steuerung verwenden.

Sicher nicht ganz trivial, aber ohne Zweifel möglich.

...und bestimmt gibt es noch viel mehr Möglichkeiten.

Gruß,
Uni

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren
tesacrep
Administrator
*******

Beiträge: 500
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 2
#3
18.08.2017, 07:12

Hey,


ein Cluster kann auch dazu verwendet werden im höhere Redundanz zu erreichen. Also z.B. zwei Controller machen das selbe. Für sowas ist nur meistens ein weiterer Raspberry (o. Ä.) notwendig der z.B ausfälle und Auslastung Steuert. Bei Serven ist das übrigens gängige Praxis.

Wenn Du bock hasst damit zu spielen kannst Du das auch virtuell machen. Dann brauchst Du nur einen Raspberry. Mehr Redundanz oder Leistung bekommst Du damit natürlich nicht.

Wo ich mich damals mit dem Bitcoin Mining beschäftigt hatte habe ich auch Cluster mit 32 Raspberrys gesehen - ob die allerdings auch Softwaremäßig gekoppelt waren und nur von der Hardware (selbes Netzteil) kann ich Dir leider nicht sagen.


Grüße

tesacrep
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste