Welches Projekt als nächstes?

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 741
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#1
15.11.2015, 21:54

Hallo zusammen,

jetzt wo mein "kleiner Computer" wieder mal ruht, weil ich ja auf die neuen PCB's warten muss, stellt sich die Frage: "Was mache ich bis dahin!?". Mir fällt gerade kein lustiges Projekt ein. Hat jemand mal eine Idee für mich?

Gruß
Uni
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren
tesacrep
Administrator
*******

Beiträge: 500
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 2
#2
16.11.2015, 22:04

In welche Richtung darf denn das neue Projekt gehen?

Willst du eher was fürs Auge (Lichtspielerei) oder was technisches?
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 741
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#3
16.11.2015, 23:14

Ich bin ja mehr so der Basis-Frickeler, sonst würde ich ja diesen dämlichen kleinen Computer nicht unbedingt bauen wollen (daran arbeite ich übrigens schon sei August 2014).

Trotzdem kann ich mir im Grunde alles Mögliche vorstellen. Vielleicht ein kleines Terminal mit seriellem Anschluss für Debugging-Aufgaben an allen möglichen Schaltungen mit AVR? Ich hätte noch 10 kleine Arduino Nano rumliegen... Damit könnte ich auch mal etwas machen. Etwas mit Servos?

Ich habe aber auch noch ca. 2000 LED's (rot und grün, 3mm). Oder aber auch klare LED's in Orange, Pink, Blau und Warmweiß. Und ich hätte noch WLAN-Module (ESP8266) und Bewegungsmelder und 3-Achsen-Neigungssensoren.... und so weiter und so weiter....
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren
tesacrep
Administrator
*******

Beiträge: 500
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 2
#4
17.11.2015, 16:07

Ich sehe an material fehlt es dir nicht.

Mit Servos hatte ich immer nur Ärger. Bestimmt habe ich jetzt schon 10 zerstört. der Einzige der jetzt schon lange lebt ist mein Metall Servo. Die billigen gehen meist schon bei der Programmierung kaputt (testen).

Auch mit 2000 LEDs hast du eine Basis mit der man z.B. eine Matrix mit Shift Registern bauen kannst.

Die WLAN Module haben mich durch ihren günstigen Preis lange beschäftigt aber sind dann irgendwann verfallen da mir nix brauchbares was man mit denen machen könnte einfällt.

Ansonst könnte ich ein totes Thema mal wieder hoch holen: Gewächshaussteuerung
Ich habe jetzt für mein kleines Erdbeersamen bestellt (keine normalen: Pink, Schwarz und Blau) - also da geht es jetzt auch wieder weiter.

Eine Coole Idee hab ich noch: Eine Intelligente Schreibtischlampe. Hier sollte man höhe und Farbton elektrisch anpassen können.

Worauf hast du Lust?

Grüße
tesacrep
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 741
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#5
17.11.2015, 22:32

Material ist wirklich nicht das Thema. Ich hab da eine umfangreiche Sammlung Wink

Es ist lediglich die zündende Idee, die mir fehlt. Die Gewächshaussteuerung wäre sicher mal wieder eine Möglichkeit. Die ist schließlich noch längst nicht ausgereift. Hmmm... Vielleicht, wenn mal Schnee liegt *gg*

Ich möchte lieber etwas Anspruchsvolles bauen. Komplex und umfangreich....
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste