per sms ein relais schalten.. nur über bestimmte nummer

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hoer173
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 0
#1
31.10.2015, 14:16

hi ich bin absolut neu hier!

ich machs mal kurz..

ich hab n arduino nano 3.0
ein gsm shield
ein relais

ich möchter per sms das relay an und ausschalten.
und das nur von einer nummer!

kann mir da jemand vllt helfen?

danke

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 741
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#2
31.10.2015, 15:23

Hallo Hoer173,

erstmal herzlich willkommen im Forum und viel Spaß beim stöbern und basteln.

Welches GSM Shield hast du denn?

Gruß,
Uni

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren
tesacrep
Administrator
*******

Beiträge: 500
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 2
#3
31.10.2015, 16:26

Hallo hoer173,

auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum.

ich schließe mich meinem Vorredner an. Hast du das Originale Arduino GSM Shield?

Am besten wären mal Bilder von den dingen die du bereits hast.
Evtl, musst du das Relais verlöten oder noch eine Schraubklemme kaufen

Ich denke sobald wir die Technik gesehen haben können wir dir sicher bei der Programmierung helfen.


Grüße
tesacrep
Zitieren
Unilein
Fachgebiet Rauchentwicklung
*******

Beiträge: 741
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung: 5
#4
01.11.2015, 12:49

Hallo nochmal,

die Arduino-IDE bringt ja eine GSM-Library mit (Ab IDE-Version 1.04). Damit sollte es grundsätzlich ein Leichtes sein, Dein Shield anzusprechen.
Das Relais zu schalten wird dann einfach. Dazu braucht man lediglich zwei bis drei externe Bauteile (z.B. einen Transistor) und, wenn man es ganz rudimentär betrachtet, nur EINE Zeile Programmcode.

Bist Du nur hier im Forum neu oder bist Du auf dem gesamten Gebiet des Arduino neu?

Gruß
Uni
-----

Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste